Hauswirtschafterinnen und Maler zwischen Plätzchen und Fliesenmosaik

Auch in diesem Jahr sind die fünften Klassen der „Friedrich-Starke“ Grundschule Elsterwerda in der Abteilung 5 zu Besuch.

In zwei Projekttagen gestalten die Grundschüler/innen ein Fliesenmotiv. Die Motive wurden an der Grundschule im Vorfeld gestaltet. Mit der Unterstützung der Fachpraktiker Maler und Lackierer werden Motive übertragen, Fliesen zerkleinert und die Motive aufgeklebt.

Die Hauswirtschafterinnen backen und verzieren Weihnachtsplätzchen. Die Teige wurden fleißig vorbereitet. Jeder Schüler/in kann eine Kuchenblech ausstechen und im Anschluss selbst verzieren.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer/innen in der Umsetzung und Organisation des Projektes.

Moderne Berufsorientierung in der Abteilung 5

 

Orientierungstalent, Anpacker*in, Problemlöser*in, Gestalter*in, Verkaufstalent,

Logiker*in oder Menschenfreund. Was interessiert dich?

Zu all diesen Themen konnten sich die Schüler der Berufsfachschule sowie im Berufsvorbereitenden Jahr informieren.

Die 90 minütigen Unterrichtseinheiten starteten mit einer Videostunde und einem dazugehörigen Fragebogen von „Dein erster Tag“.

Mit Spannung, ein Hauch von Humor und vielen interessanten Einstiegsvideos in verschiedene Berufsfelder, führte

eine virtuelle Lehrkraft die Schüler durch den Unterricht.

Zukunftstag

Am 27. April 2023 fand der Zukunftstag der Schönborner Armaturen GmbH in Hennersdorf statt.

Hier hatten wir die Möglichkeit, uns über die Anwendung und Verarbeitung von Verbundwerkstoffen zu informieren. Dabei konnten wir neue Simulationstechniken mittels Hololens-Argumented-Reality-Brille ausprobieren.

Bei einer Betriebsbesichtigung sahen wie unterschiedliche Maschinen der Kunststoff- und Metallbearbeitung in Einsatz, dabei wurden unsere theoretischen Kenntnisse der Fertigungsverfahren praktisch veranschaulicht und damit für uns verständlicher.

Vielen Dank an die Organisatoren des Zukunftstages von den Azubis der Met 20